2020.1

Collection spring / summer 2020

SCHNEIDTECHNIK
Das Aussehen der Kollektion ist auf den Einzelnen zugeschnitten und dient als Untersuchung der Beziehung zwischen Künstler und Muse, wobei das Haar vom Schöpfer vorgestellt wird, aber die Persönlichkeit des Trägers widerspiegelt.
Die lineare Natur der Formen leitet ihre Inspiration von klassischen Sassoon-Techniken ab, die die Prinzipien des geometrischen Ansatzes verwenden, bei dem die Form der Funktion folgt und auf moderne Weise fertiggestellt, sanft gekräuselt und auf der Oberfläche durcheinander gebracht werden, um eine gelebte Ästhetik darzustellen.

FARBTECHNIK
Die Farbanwendungen orientieren sich an den Bauhausmeistern Klee, Kandinsky und Itten sowie am Bauhausler Gertrude Grunow, die Theorien zu den Beziehungen zwischen Klang, Farbe und Bewegung formulierten.
Die Minimalität der Kollektionsschnitte bietet die perfekte Plattform für eine auffällige Palette reiner Töne, bei der asymmetrische geometrische Muster durch die leicht rückgängig gemachten Silhouetten gezogen werden. Töne von kühler Holzkohle, natürlichem Kupfer ihres eigenen Haares mit einem echten Rot- und Beige-Akt.

Das ist SassoonHausNow