Paraffinbad für schöne Hände

12. Februar 2019

Ein Paraffinbad wird in der Handpflege eingesetzt. Die Behandlung mit dem warmen Paraffin soll entspannend und hautpflegend wirken. Ihre Haut soll hierdurch optimal mit Feuchtigkeit und diversen Pflegestoffen versorgt werden. Ganz nebenbei werden durch die entstehende Wärme auch noch Schmerzen gelindert.

Beim Paraffinbad kommt der so genannte “Sauna-Effekt” zum Einsatz. Die durch das Paraffin entstehende Wachsschicht bewirkt, dass sich die Poren der Haut augenblicklich öffnen – ähnlich wie in der Sauna. Durch die Ummantelung kann die Feuchtigkeit in die Haut eindringen und so für zarte und gesund aussehende Haut sorgen.
Durch die entstehende Wärme wird die Haut gleichzeitig besser durchblutet, was wiederum für ein frisches Aussehen sorgt. Das Paraffinbad soll daher durchblutungsfördernd und hautregenierend wirken. Nach der Behandlung ist die Haut
* weich,
*geschmeidig und
*spürbar geglättet,
sie strotzt vor Feuchtigkeit.

*Peeling, Paraffinbad, Handmassage jetzt nur für 20 CHF statt 27 CHF.