Interview mit Barbara von Gunten

Mitarbeiter Interview mit Barbara von Gunten

Warum hast du dich für den Beruf als Coiffeuse entschieden?
– Weil ich schon in der Schulzeit in der Pause meinen Klassenkameraden mit der Handarbeitsschere die Haare geschnitten habe.
– Weil man mit Haaren einen perfekten Rahmen für das individuelle Gesicht kreieren kann.
– Weil mich das Erscheinungsbild schon immer Interessiert hat.
– Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und habe im Allgemeinen gerne Menschen um mich.

Welche Tätigkeit liegt dir am Besten/ machst du am Liebsten?
– Dank meiner langen Berufserfahrung liegt mir alles sehr gut ausser das Arbeiten an Fingernägeln.
– Da mein Beruf eine Leidenschaft von mir ist, liebe ich das eine Person im gesamten zu verändern und zu verschönern. Das beinhaltet: Schnitt, Farbe, Dauerwelle, Wimpern und Augenbrauen.

Wie und wann kamst du zu haar&mehr?
– Ich kenne Isabelle schon seit 1992 als ich in die Lehre gekommen bin bei Vito Hair Design Uster.
– Ich arbeitete 14 Jahre für Vito Hair Design und hatte in dieser zeit immer kontakt zu Isabelle.

Was verbindest / assoziierst du mit haar&mehr?
– Ich verbinde haar&mehr mit Schönheit.
– …mit Zeit sich zu verwöhnen, etwas gutes tun.
– Ich assoziiere haar&mehr mit Haaren als Leidenschaft.

Ein Teil von haar&mehr zu sein ist für dich….
– …schön
– … nach all den Jahren ein bisschen Familie
– … gemeinsam der Leidenschaft Haar nach zu gehen.

Danke für dein Interview Barbara.