haar und do it yourself

Locken do it yourself, by haar und mehr

Modell mit geraden Haaren

Modell mit geraden Haaren

Du benötigst:  - Das original GHD Styling Eisen - Hitzeschutzprodukt - Haarspray - Abteilungsklammern - Kamm

Du benötigst: – Das original GHD Styling Eisen – Hitzeschutzprodukt – Haarspray – Abteilungsklammern – Kamm

"Styling Treatment Oil von Awapui"  Wirkt als Hitzeschutz, zusätzlich verleiht es dem Haar Geschmeidigkeit und Glanz ohne zu beschweren. Kann vor und nach dem Föhnen verwendet werden

„Styling Treatment Oil von Awapui“ Wirkt als Hitzeschutz, zusätzlich verleiht es dem Haar Geschmeidigkeit und Glanz ohne zu beschweren. Kann vor und nach dem Föhnen verwendet werden

"Trilliant Spray von Sebastian"  Zwei Komponenten Spray als Alternative zum Öl. Extremer Glanz, Schutz vor Hitze und UV- Strahlen.

„Trilliant Spray von Sebastian“ Zwei Komponenten Spray als Alternative zum Öl. Extremer Glanz, Schutz vor Hitze und UV- Strahlen.

"Motion Hold von Sassoon"  Luftig leichtes Volumen. Definiert Locken perfekt

„Motion Hold von Sassoon“ Luftig leichtes Volumen. Definiert Locken perfekt

Hitzeschutzspray aus ca. 30cm Entfernung auf Längen und Spitzen sprühen. !Gut schütteln!  (Wetere Informationen zu den Produten gibt es bei haar&mehr)

Hitzeschutzspray aus ca. 30cm Entfernung auf Längen und Spitzen sprühen. !Gut schütteln! (Wetere Informationen zu den Produten gibt es bei haar&mehr)

Erste Abteilung:   Den Scheitel im vorderen Bereich belassen und hinten vom höchsten Punkt die Haare in der Mitte teilen.

Erste Abteilung: Den Scheitel im vorderen Bereich belassen und hinten vom höchsten Punkt die Haare in der Mitte teilen.

Zweite Abteilung:  Ca. 5cm breite Passés abteilen

Zweite Abteilung: Ca. 5cm breite Passés abteilen

Zwei Strähnen beliben vorne übrig

Zwei Strähnen beliben vorne übrig

Strähne in die linke Hand nehmen, GHD- Eisen in die rechte Hand. Strähne zwischen das Eisen klemmen, so dass der Handrücken zum Gesicht schaut

Strähne in die linke Hand nehmen, GHD- Eisen in die rechte Hand. Strähne zwischen das Eisen klemmen, so dass der Handrücken zum Gesicht schaut

GHD- Eisen einmal drehen, so dass der Daumen zum Gesicht zeigt.  (Diese Abläufe sollten nicht zu lange dauern)

GHD- Eisen einmal drehen, so dass der Daumen zum Gesicht zeigt. (Diese Abläufe sollten nicht zu lange dauern)

Aus dieser Position langsam nach aussen fahren.  ( Nur mit dem originalen GHD- Eisen langsam fahren, ansonsten können Schäden am Haarschaft entstehen)

Aus dieser Position langsam nach aussen fahren. ( Nur mit dem originalen GHD- Eisen langsam fahren, ansonsten können Schäden am Haarschaft entstehen)

Eisen in Richtung des Gesichts nach vorne ziehen.   (Es kann leichter Dampf entstehen, dies sind jedoch nur Produktreste)

Eisen in Richtung des Gesichts nach vorne ziehen. (Es kann leichter Dampf entstehen, dies sind jedoch nur Produktreste)

Entstandene Locke. Nun Passé um Passé von unten nach oben durcharbeiten

Entstandene Locke. Nun Passé um Passé von unten nach oben durcharbeiten

Fransenpartie nach gleichem Schema bearbeiten, können jedoch nach hinten gezogen werden für einen weicheren Fall

Fransenpartie nach gleichem Schema bearbeiten, können jedoch nach hinten gezogen werden für einen weicheren Fall

Mit beiden Händen durch die Locken fahren um sie luftiger wirken zu lassen

Mit beiden Händen durch die Locken fahren um sie luftiger wirken zu lassen

Für das Finish Motion Hold verwenden. Haare schütteln und gleichmässig einsprühen. Um eine wilde Mähne zu erlangen: Kopfüber einsprühen

Für das Finish Motion Hold verwenden. Haare schütteln und gleichmässig einsprühen. Um eine wilde Mähne zu erlangen: Kopfüber einsprühen

Ergebnis:)

Ergebnis:)

Bilder Frühlingslocken Facebook 073